My Little Farmies
~~fog~~

My Little Farmies

Jetzt neu: Das Blitzeis-Event!

Väterchen Frost hat seinen eisigen Wind über
die Deko-Items zum Weihnachtsevent gepustet!

My Little Farmies
  • Weihnachtsevent!
  • Screenshots
  • Neue Region: Auenland!
  • Infos

Blitzeis in My Little Farmies!

Väterchen Frost hat seinen eisigen Wind über die Deko-Items zum Weihnachtsevent gepustet und nun können Sie diese aufstellen – dafür gibt’s die Chance auf ein neues Produktionsgebäude!

Eine einsame Hütte, eine Kutsche und sogar Spielzeug hat der eisige Wind in starr gefroren Deko-Items verwandelt. Das Weihnachtsevent in My Little Farmies hat begonnen! Neben den vereisten Dekos gibt es auch Lebkuchen-Dekorationen und – ganz neu: Extra Event-Deko für das Wasserterrain.

Wie es sich für Wasser in einem strengen Winter gehört, sind hier die Deko-Items natürlich fest gefroren. Auch der Freundesshop hat zwei Event-Dekos in petto.

Vergessen Sie auf keinen Fall den Adventskalender von My Little Farmies täglich zu plündern, denn darin finden Sie weitere Dekorationen, die Sie ebenfalls beim Weihnachtsevent voranbringen.

Erreichen Sie bis zum Ende der Aktion am 18. Dezember 2018 (10:59 Uhr) die höchste Stufe, bekommen Sie einen Goldbooster und genug Kartenteile für das neue Produktionsgebäude Dörrhaus.

Darin können Sie unter anderem Pflaumen, Forelle oder Schweinefleisch zu lange haltbaren Dörrpflaumen, Forellen-Stockfisch oder Schweine-Trockenfleisch verarbeiten. Auch Teeblätter sowie Kaffee- und Kakao –Bohnen lassen sich darin trocknen bzw. rösten.

Weihnachten mal eisgekühlt – das Weihnachtsevent in My Little Farmies!

My Little Farmies zieht es ins Auenland

Die Region hält zahlreiche Neuerungen für euch parat. Außerdem starten wir in My Little Farmies eine Cashback-Aktion. Liebe Spieler von My Little Farmies, macht euch auf einiges gefasst. Durch das neue Update bekommt das Bauernhofspiel zahlreiche neue Inhalte. Den Anfang macht das Auenland. Diese neue Region können Spieler ab Level 20 über den Kartografen freischalten. Das wunderschöne Auenland ist geprägt durch seine bezaubernden Wasserlandschaften. Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Region insgesamt acht Mal erweitern.

Hier könnt ihr erstmals Wasserpflanzen anpflanzen. Los geht es mit dem Schilfrohr und der Korbweide.

Die Erzeugnisse dieser beiden Pflanzen werden im neuen Gebäude Korbflechter weiterverarbeitet. Ein Produkt kommt dann gleich im nächsten neuen Gebäude, dem Flussfischer, zum Einsatz.

Den Flussfischer könnt ihr nur im Auenland und ausschließlich auf Wasserflächen platzieren. Er versorgt euch mit frisch gefangenem Fisch wie der Flussbarbe oder dem Neunauge.

Das dritte neue Gebäude im Bunde ist das Weltwunder Perlenzucht. Hier könnt ihr mit etwas Glück wertvolle Perlen ergattern. Wie alle Weltwunder ist die Perlenzucht nicht im Shop erhältlich, sondern über Kartenteile, die ihr in Boostern und Freundeskarten findet. Zudem könnt ihr die Perlenzucht für eine begrenzte Zeit als Super-Bonus-Item bekommen. Bei einem Kauf ab 1.000 Goldbarren gibt es das neue Weltwunder als Geschenk dazu.

Das ist aber noch nicht alles. Zur Einführung des Auenlandes  starten wir eine Cashback-Aktion. Für jeden Goldbarren, den ihr bis Sonntag, den 23. Juli, um Mitternacht ausgebt, bekommt ihr einen gewissen Prozentsatz wieder ausgezahlt.

Kauft ihr zum Beispiel für 1.000 Goldbarren ein, bekommt ihr 200 davon gleich wieder zurück. Die genaue Staffelung könnt ihr euch direkt im Spiel ansehen.

Systemvoraussetzungen: Aktueller Webbrowser
Genre: Simulation
Spielart: Online Game